Koopshof

Wir bieten in idyllischer Lage am Waldrand Reitunterricht für pferdebegeisterte Menschen jeden Alters an. Die ruhige und entspannte Atmosphäre zeichnen den Koopshof neben dem Unterrichtskonzept besonders aus. Unsere Schulpferde leben in einer artgerechnten Gruppenauslaufhaltung und sind nach den Grundlagen der TGT-Bodenschule ausgebildet. Wir haben zuverlässige, gut ausgebildete Partner für Ihre Reitstunde.


Sie sind auch dann herzlich Willkommen, wenn Mut oder Entschlossenheit zur Reitstunde noch fehlen, aber der Kontakt zum Pferd für sie ein Muss ist. Der Umgang mit dem Pferd, Bodenarbeit, oder einfach gemeinsam verbrachte Zeit mit „ihrem“ Lieblingstier, geben ausreichend Gelegenheit für eine entspannte Freizeitgestaltung.


Es gibt unendlich viel zum Thema Reiten zu lernen, erfahren und erzählen. Bitte besuchen uns und machen sich ein Bild von unserem Angebot...


impres1
impres10
impres11
impres12
impres13
impres14
impres15
impres16
impres17
impres18
impres19
impres2
impres20
impres21
impres22
impres23
impres3
impres4
impres5
impres6
impres7
impres8
impres9
koops_hof1
louise_joerg
paddock
reitplatz
reitplatz1
reitplatz2
reitplatz3
reitplatz4
reitplatz5
reitplatz6
reitplatz7
reitweg


Vereinbaren Sie eine Probestunde oder besuchen Sie unseren Reiterhof in Bleckede – bestimmt können wir Ihre Wünsche erfüllen.


Intensiver Kontakt durch möglichst selbstständiges, gründliches Vorbereiten (putzen, satteln usw.) des Pferdes für die Reitstunde sowie das Erlernen der Grundlagen der Körpersprache gegenüber dem Pferd gehören zu den ersten Lernzielen und Grundlagen für den Reitunterricht.


Horsemanship (Autorität, Vertrauen, System und Konsequenz) ist für uns die Grundlage für den vertrauensvollen und entspannten Umgang mit dem Pferd. Wir legen großen Wert auf eine gute und feine Kommunikation zwischen Reiter und Pferd.


Der Reitunterricht findet für fortgeschrittene Reiter (sicher in Schritt, Trab und Galopp) in Gruppen mit max. 4 Teilnehmern statt. Reitunterricht muss nicht ausschließlich auf dem Reitplatz statt finden - eine wunderbare Möglichkeit zu lernen und Fortschritte zu erzielen bietet auch ein Ausritt (die nötige Sattelfestigkeit und Sicherheit natürlich vorausgesetzt)!


Reitanfänger, unsichere oder ängstliche Reiter finden im Einzelunterricht, bzw. in der Sitzschule an der Longe, die richtige Lernatmosphäre und bestmögliche Betreuung.


Fitness von Reiter & Pferd fließen in den Reitunterricht ebenso intensiv ein, wie das theoretische Basiswissen rund um Pferd & Reiter. Das heißt der Reiter erlernt u.a. Dehn – und Lockerungsübungen die für gutes Reiten wichtig sind. Für das Pferd wichtige Gymnastizierung steht neben der Hilfestellung für den Reitersitz im Mittelpunkt der Reitstunde.


Bodenarbeit & Reiten nach der "The Gentle Touch"® TGT‚-Methode von Peter Kreinberg

Die Ausbildungsmethode von Peter Kreinberg, „The Gentle Touch” ® (TGT) ist seit Jahren eine von Fachleuten anerkannte Methode. Im Rahmen der Bodenschule und beim Reiten vermittelt sie Grundlagen einer feinen Kommunikation zwischen Mensch und Pferd und fördert eine einfühlsame Reittechnik.

Die TGT®-Bodenschule ist für Mensch und Pferd gleichermaßen ein systematisch strukturiertes Übungs- und Lernprogramm, bei dem beide miteinander und voneinander lernen.

Mit der TGT-Methode kann man die Grundlagen für ein umfassendes, natürliches Pferdeverständnis und für gute Horsemanship erwerben und weiterentwickeln. Menschen und Pferde gleichermaßen erlernen die Umgangsformen und Manieren, die zu einem harmonischen, durch Feinheit und Leichtigkeit geprägten Reitstil führen.

The Gentle Toch

Vereinbaren Sie eine Probestunde oder besuchen Sie uns – bestimmt können wir Ihre Wünsche erfüllen.