Geschichte

Mein Urgroßvater Carl Koop hat im Jahre 1920 den Grundstein für die damals überaus beliebte Pension Koop gelegt und die Pension bis zum Krieg gemeinsam mit meinen Großeltern geführt. Die Gäste wurden damals am Bleckeder Bahnhof empfangen und mit der Kutsche zur Pension gefahren. Auch heute besuchen uns noch ehemalige Gäste, die so begeistert waren, das sie großes Interesse haben zu sehen was aus "Ihrer" Pension geworden ist. Wir hoffen, das wir diesen Service und Dienstleistungsgedanken im Sinne meiner Großeltern weiter leben können...

Flyer Pension Koop (pdf - 982 kb)